Ein Leben der Zurückgezogenheit
                             und zugleich der Offenheit für alle Menschen und ihre Anliegen


„Eine wichtige Voraussetzung
für die Schaffung eines Raumes der Stille bildet die seit den
Anfängen des Ordens gelebte Klausur....
Inmitten einer oft lauten und sinnentleerten Welt setzen wir damit
ein Zeichen für den Vorrang Gottes.
Wir wollen uns aber nicht von der Welt isolieren,
sondern im Lichte Gottes noch offener werden für die Menschen
und solidarisch mit ihnen vor Gott stehen.“

Aus den Geistlichen Grundlagen der Mehrerauer Kongregation





„Nach der Regel des hl. Benedikt und dem Vorbild der alten Zisterzienser sehen wir in jedem, der an unsere Klosterpforte klopft, Christus selber. Durch die Gastfreundschaft können wir in unserer hektischen Zeit vielen Menschen zur Vertiefung des Glaubens und zur Erholung an Leib und Seele verhelfen. Ebenso lag die Sorge um Arme, Flüchtlinge und Heimatlose unseren Klöstern schon immer am Herzen; sie hat heute wieder besondere Aktualität.“ 

                      Aus den Geistlichen Grundlagen der Mehrerauer Kongregation